Suche
  • Lisa Maria Matzner

Die Macht deiner emotionalen Zielsetzungen

Aktualisiert: 18. Juli 2019

"Es sind die visuellen Momente die man mit Bildern festhält, aber es sind die wunderbaren Gefühle dieses Erlebnis, die in unserem Geist widerkehren und uns nochmals an den Moment zurückkehren lassen."

Bild: Francesco Pavanetto

Willkommen in deiner Fokuszone. Dem Raum für dein Wachstum.

Gefühlszustände sind messbare Zielsetzungen.

Ihr kennt sicher das Gefühl, dass ihr euch schon oft in euerem Leben ein Abschluss einer Ausbildung, oder ein materielles Gut wie den Besitz eines Hauses zu eurem Ziel gemacht habt. Ihr wusstest wofür ihr arbeitet und euer WARUM war gestärkt, und kaum hatte man seine Vision in sein hier und jetzt geholt, war die Erfüllung meist nur kurzfristig. Denn wir Menschen nähren von Gefühlen und Emotionen.


Der Schutzmechanismus Emotion.


Wir alle wurden schon öfters mit schmerzlichen Erkenntnissen konfrontiert. Ein einfaches Beispiel ist die heiße Herdplatte als Kind. Wir wurden meist oft von unseren Eltern darauf hingewiesen, dass wir es unterlassen sollten, auf die Herdplatte zu greifen, wenn sie heiß ist. Dies ist eine Stimme die in unserer Erinnerung meist verstummte, weil wir sie nicht erlebten. Denn wenn unser Kopf dann doch abenteuerlicher war und wir es ausprobierten, manifestierte sich dieses Erlebnis durch Schmerz. In der Hinsicht diese Verbrennung nicht mehr erleben zu wollen, handeln wir anders.


Ziele setzen.


Wie wäre es gewesen, wenn ihr euch bei dem Ziel eurer Ausbildungen eine Situation manifestieren würdet, wo ihr einen Skill erlernt, der euch die Möglichkeit gibt Menschen zu helfen. Ihr strebt ein Gefühl an, eine Eigenschaft erhalten zu haben, die eure Persönlichkeit verändert. Eine Eigenschaft die kein Momentum ist, sondern ein Zustand, über dessen Dauer alleine ihr entscheiden könnt.


Ein Haus, dass euch ein Gefühl der Ruhe und Freiheit vermittelt. Die Möglichkeit Gäste einzuladen und eine Behausung für euere Familie zu geben.


Denn es geht im Leben nicht ums HABEN, sondern ums SEIN.


Alles Liebe,


eure Lisa



66 Ansichten

© 2019 by Lisa Maria Matzner